Rollenrichten

Durch Verfahren wie zum Beispiel die Laserbearbeitung können in 2D-Werkstücken Spannungen entstehen. Vor der Weiterverarbeitung müssen die Bauteile wieder in Ihren Ursprungszustand gebracht werden. Dazu wird das Rollenrichten eingesetzt.

Die HUJER-Lasertechnik GmbH richtet schnell und zuverlässig großflächige 2D-Laserteile. Die Werkstücke durchlaufen beim Rollenrichten eine Abfolge von versetzt angeordneten Rollen. So entstehen ebene und spannungsfreie Bleche, welche die engen Maßtoleranzen unserer Kunden erfüllen.